Sie befinden sich hier: SC Wessling > Frisbee > Turnierberichte > Quick & Dirty in Weßling am 18.10.2009

SpVgg Erlangen/WWG gewinnt Quick & Dirty 09

Die UaS-Teams verlieren beide Finals

Da am Donnerstag abend das für Samstag vorgesehene Outdoor-Turnier Chill & Chill wegen Platzsperrung abgesagt werden musste wurde binnen kürzester Zeit ein Ersatz-Hallen-Turnier aus dem Boden gestampft: das QUICK & DIRTY 2009. Aus sechzehn gemeldeten Outdoor-Teams konnte UaS für Sonntag (18.10.) zehn Teampaarungen bilden, die von 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der Weßlinger Sporthalle tollen Ultimate-Sport lieferten.

Die aus den den vier Gruppenspielen gebildete Spiritwertung gewann das Nachwuchsteam aus Landsberg/Penzing (SOUL) gemeinsam mit dem Team Tiefseetaucher 2 (beide 39 von 40 Punkten). Dritte wurde die Spielgemeinschaft aus Ulm/Tübingen.

Die beiden UltimateAmSee-Teams (man hatte sich sich dafür entschieden, zwei in etwa gleich starke Teams zu bilden und nicht z.B. ein DM-Team und ein "Nachwuchsteam" ins Rennen zu schicken) konnen ihre Pools ohne Niederlage gewinnen und standen somit nach der Gruppenphase schon im den Halbfinals. UaS 2 verlor allerdings mit dem letzten Punkt 8:9 gegen Erlangen/WWg, während UaS 1 klar gegen Ulm/Tübingen mit 16:7 gewann. Somit war kein Gastgeberduell mehr möglich, schade eigentlich... ;-)

Und Geschichte wiederholt sich doch: Auch im kleinen Finale unterlag UaS 2 mit 8:9 durch den letzten gespielten Punkt, diesmal gegen Ulm/Tübingen. Glückwunsch an die am weitesten angereisten Spieler zum dritten Platz!

Im Finale zwischen Erlangen/WWG (6 Erlanger, 2 Münchner, 1 PickUp)) und Gastgeber UltimateAmSee 1 war die erste Spielhälfte trotz vieler Fehler auf UaS-Seite ausgeglichen (Zwischenstand 6:6). Dann setzte sich aber die bessere Athletik der UaS-Gegner durch gepaart von immer noch mehr UaS-Fehlern, wodurch am Ende durch ein ungefährdetes 14:7 der Sieger des Quick & Dirty 2009 feststand: Die Spielgemeinschaft Unwucht Erlangen/WegWerfGesellschaft München. Herzlichen Glückwunsch dazu von UltimateAmSee im SC Weßling.

Cheers,
Olly


Spiritwertung

1. SOUL/39 Punkte
1. TST 2/39
3. Ulm/Tübingen/38
4. UaS 1/37
4. Erlangen/WWG/37
6. TST 1/36
6. Hirschgärtner/36
8. UaS 2/35
8. Regensburg/Bad Abbach/35
10. Bayreuth/Ingolstadt/33

Platzierungen

1. Erlangen/WWG
2. UaS 1
3. Ulm/Tübingen
4. UaS 2
5. TST 1
6. Bayreuth/Ingolstadt
7. Regensburg/Bad Abbach
8. TST 2
9. Hirschgärtner
10. SOUL

Zurück